HOME News & Views Finis Terrae Open-Neuland Guide to Neuland Commercial Work
 
Version 10 seit 2001, darin nun 711 Beiträge und 579 Kommentare. Nichts ist wichtig, dazu ist die Welt zu gross.

::: 04. March 2010

 :: Fundamente 

imageLinden Labs SL-Viewer ist Open Source, so dass seine Features früher oder später auch in OpenSim zu haben sein werden. Auch der neue Second Life-Viewer 2.0 mit seinen Neuerungen wird in den OpenSim-Welten benutzt werden können - sobald auf der Serverseite ein wichtiges Projekt abgeschlossen ist, das die Architektur-Fundamente von OpenSim weiter stabilisiert.

Das »Refactoring«-Projekt wird von Melanie Thielker, CEO von 3D Hosting (Bild rechts), und Crista Lopes, Professor an der University of California, vorangetrieben. Erst wenn dieses Grundlagen-Projekt abgeschlossen ist und stabil läuft, werde man sich um die Integration der Viewer 2.0-Features kümmern, so Melanie - frühestens in einem Monat.  Melanie Thielker sagte auch , dass der neue Linden-Viewer »buggy und anfällig« sei. Aber selbst wenn alle Fehler behoben sind, werde es noch immer grundlegende Designprobleme geben.

Merke: der Unterschied zwischen Linden Labs und den OpenSource-Entwicklern ist, dass letztere das neue Spielzeug erst einbauen, wenn das alte funktioniert…

Quelle: {quelle}  |  von Case am frühen Nachmittag  0x Senf , 1367x besichtigt |   aus: Neuland   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

RSS 2.0 Atom
image

Auch arschcool:

Anzeigen


Radio Tyrus

    0.1205 sec 31 queries